Mehr Freikilometer bei SIXT


Für einen Miniumzug inklusive Vorstellungsgespräch und Fahrt zum Flughafen brauchte ich einen Mietwagen mit allerdings auch ziemlich vielen Freikilometern. Die 900 km (300 km pro Tag), die Sixt Deutschland einem bietet, hätten jedenfalls auf keinen Fall gereicht und bei 21 Cent pro Extrakilometer wird der Mehrverbrauch auch schnell sehr teuer. Also habe ich mich auf die Suche gemacht, wie man die Inklusivkilometer erhöhen kann.

Das kann man zwar nicht direkt, aber wenn man über SIXT.at bucht, sind plötzlich alle Kilometer inklusive. Problem gelöst und somit ein Tipp, den ich gerne weitergebe. Die Buchung über SIXT Österreich macht übrigens keinen Unterschied oder Probleme! Auf der Reservierungsbestätigung stehen auch die deutschen SIXT-Adressen.

| | | | | | |
Geschrieben in Allgemeines | 1 Kommentar

Links