Spyder3 mit Color HCFR betreiben


Schon länger habe ich mit dem Gedanken gespielt, meine Bildschirme zu kalibrieren. Jedoch kostet selbst die einfachste Ausführung des Spyder3Express Multilingual knapp 80 €, was mir die Sache bisher nicht wert war. Matthias besitzt zwar einen Spyder3, doch muss die zugehörige Software aktiviert werden, sodass ich das Gerät bisher nicht nutzen konnte. Vor kurzem las ich jedoch in der c’t, dass man auch die Freeware Color HCFR nutzen kann.

Leider wurde ich aber fortlaufend mit folgenden Fehlermeldungen genervt, wenn ich die Messung in Color HCFR durchführen wollte:

Spyder3.dll gab einen Fehler bei der Initialisierung zurück.

Bei der Sensorinitialisierung ist ein Fehler aufgetreten

Nachdem ich lange nach einer Lösung suchen musste und viel herumprobiert habe, möchte ich hier einen Lösungsweg präsentieren, den ich in einem französichen Forum gefunden habe. Möge er wie der Drucker-WLAN-Post anderen Suchenden bei Google helfen:

  1. Die notwendigen DLLs z.B. hier bei Rapidshare herunterladen
  2. Die drei Dateien jeweils in drei verschiedene Ordner kopieren:
    C:\Program Files\ColorHCFR\Pilote_USB
    C:\Program Files\ColorHCFR
    C:\WINDOWS\system32

Voila, die Messung funktioniert.
Jetzt muss ich nur noch herausfinden, was ich mit den Messwerten machen muss?

| | | | | | |
Geschrieben in Hardware,Software | Keine Kommentare

Links