Fruchtbare Partnerschaft


Derzeit habe ich bei meiner Hiwi-Stelle sehr viel zu tun. Grund sind sogenannte Baden-Württemberg-Rechner. Da sind gut ausgestattete HP-Computer (Core 2 Duo 3 GHz; 2 GB RAM, Displayport), die das Land so sehr bezuschusst, dass sie die Lehrstühle nur 150 € Kosten. Dementsprechend beliebt sind sie.
Gestern musste ich aber auch ein schönes Lenovo ThinkPad T500 aufsetzen und wurde dabei von einer Vodafone/Lenovo-Aktion überrascht:
Lenovo-Notebooks sind mittlerweile „ohne Aufpreis“ mit einem integriertem UMTS Broadband- Modul ausgestattet. Damit man auch gleich lossurfen kann, liegt den Laptops ein 30-Tage-Test-Gutschein von Vodafone dabei.
Die Sache hat scheinbar auch keinen Haken und der Testzeitraum startet erst bei Eingabe des Voucher-Codes.
Eine ziemlich gelungene Aktion meiner Meinung nach.

Ich allerdings warte derweil noch auf mein neues Handy von Vodafone.

| | | | |
Geschrieben in Allgemeines,Hardware | Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Schon einmal vielen Dank für Deinen Kommentar, den wir schnellstmöglich freischalten werden. Die E-Mail-Adresse wird dabei nicht veröffentlicht.

Links